Unsere Tätigkeiten

Es gibt eine Vielzahl an Dingen zu tun, um Waisen ein besseres Leben zu ermöglichen:

3 Kinderdörfer mit insgesamt 235 Waisenkindern in Äthiopien, Uganda und Bolivien

 jeweils ein Kindergarten für insgesamt 306 Kinder in Äthiopien und Uganda

 1 Grundschule (bis Klasse 7) für 177 Schüler in Uganda

 1 Grundschule (bis Klasse 8) für 568 Schüler in Äthiopien

 jeweils eine Senior High School (Klasse 9-12) für 461 Schüler in Äthiopien und Ruanda

 84 Internatsschüler in Äthiopien

Schreinerei in Bolivien

Bäckerei in Bolivien

Friseursalon in Bolivien

Schneiderei in Bolivien und Ruanda

Landwirtschaft in Bolivien und Ruanda

Aktivitäten jeder einzelnen Farm in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit

  1. Brasilien (118 ha): Lehrfarm, syntropischer Gemüse- und Obstanbau, Schutzwald, Imkerei
  2. Bolivien (59 ha): Lehrfarm, syntropischer Obst- und Gemüseanbau, Kokospalmanbau, Imkerei, Wald
  3. Uganda (66 ha): Lehrfarm, Gemüse- und Obstanbau, Aufforstung, Milchvieh- und Ziegenhaltung
  4. Ruanda (24 ha): Lehrfarm, Gemüse- und Obstanbau, Milchvieh, Imkerei
  5. Äthiopien (30 ha): Ackerbau, Wald, Milchvieh, Imkerei, Ochsenmast

 Gesundheitswochen und Volontärausbildung mit medizinischen Fächern in Brasilien

 Medizinische Ambulanz in Äthiopien

 Hilfseinsätze für Menschen in Not in Äthiopien, Uganda, Ruanda, Brasilien und Bolivien

3 Mehrzweckhallen für Gottesdienste und kulturelle Aktivitäten in Äthiopien, Ruanda und Brasilien

Durchführung von Bibelseminaren und Evangelisationen in Äthiopien, Ruanda, Uganda, Brasilien und Bolivien

Shopping Basket